zum Inhalt springen

VPN-Einrichtung unter Windows Phone 10

Mit dieser Anleitung richten Sie VPN unter Windows Phone 10, zum Beispiel auf einem Lumia 950 Telefon ein. Bitte beachten Sie alle Schritte. Wir gehen davon aus, dass Sie bereits eine bestehende WLAN-Verbindung eingerichtet haben.

Anleitung

Wischen Sie auf dem Startbildschirm von rechts ins Bild und tippen auf "Einstellungen".

Tippen Sie auf "Netzwerk & Drahtlos".

Tippen Sie auf "VPN-Verbindung hinzufügen".

Füllen Sie alle Felder auf der Einstellungsseite aus.

Wählen Sie als VPN-Anbieter "Windows (integriert)" aus. Geben Sie eine Bezeichnung für die VPN-Verbindung unter Verbindungsname ein, beispielsweise "VPN Uni Köln". Bei Servername tragen Sie "vpngate.uni-koeln.de" ein. Wählen Sie den VPN-Typ "L2TP/IPsec mit vorinstalliertem Schlüssel" aus und geben den vorinstallierten Schlüssel "uklan" ein.

Bei Anmelde-Informationstyp wählen Sie "Benutzername und Kennwort" und geben Ihre Daten des Studierenden- oder Personal-Accounts ein. Anschließend tippen Sie auf "Speichern".

 

 

VPN-Verbindung starten

In der VPN-Ansicht tippen Sie auf den von Ihnen erstellten Eintrag und wählen "Verbinden" aus, um die VPN-Verbindung aufzubauen.

Im Status-Feld der VPN-Verbindung wird nach erfolgreichem Verbindungsaufbau der Status "Verbunden" angezeigt.

Kontakt
Bei Fragen und für eine individuelle Beratung wenden Sie sich bitte an den RRZK-Helpdesk