skip to content

RRZK assoziiertes Mitglied in der Gauß-Allianz

Die Gauß-Allianz wurde als gemeinnütziger Verein zur Förderung von Wissenschaft und Forschung gegründet. Durch den Aufbau und Weiterentwicklung einer effizienten Nutzung von Supercomputing-Ressourcen, unterstützt sie die wissenschaftliche Gemeinschaft in Deutschland. Sie koordiniert ergänzende Kompetenzen und vereinfacht den Zugang zu geeigneten HPC-Ressourcen.

Außerdem hat sich die Gauß-Allianz die Verbesserung der internationalen Sichtbarkeit der deutschen Forschungsanstrengungen in diesem Bereich zum Ziel gesetzt. Zu den ordentlichen Mitgliedern zählen Landesrechenzentren für HPC und fachgebundene HPC-Zentren.

Das Rechenzentrum der Universität zu Köln (RRZK) ist seit Sommer 2011 assoziiertes Mitglied der Gauß-Allianz. Durch die Mitarbeit in der Gauß-Allianz beteiligt sich das RRZK an der Förderung des Hochleistungsrechnens als eigenständige strategische Forschungsaktivität.

Die Gauß-Allianz veröffentlicht seit August 2011 regelmäßig einen Infobrief. Er informiert alle HPC-Interessierten und die Öffentlichkeit über Neuigkeiten innerhalb der deutschen HPC-Gemeinschaft.

Weitere Informationen im Web:

Contact
If you have any questions or problems, please contact the RRZK-Helpdesk