zum Inhalt springen

Login auf CHE­OPS

Sie können sich auf CHE­OPS mit Ihrem Personal-Account  über die Se­cu­re Shell SSH anmelden, wel­che in der Linux Kon­so­le (Ter­mi­nal) auf­ge­ru­fen wird:

ssh -Y user@cheops.rrz.uni-koeln.de

Verbinden Sie sich mit dem Server und authentifizieren Sie sich bei der erstmaligen Anmeldung. Die Eingabe des Pass­wor­tes erfolgt blind, das heisst die An­zahl der ein­ge­ge­be­nen Zei­chen wird nicht durch Ster­ne oder ähn­li­ches an­ge­zeigt.

Für das Ein­log­gen unter Win­dows be­nö­ti­gen Sie eine SSH-Kon­so­le für Win­dows (beispielsweise PuTTY, wel­ches Sie kos­ten­los down­loa­den kön­nen).
Hier­bei muss für das Ar­bei­ten mit einer gra­phi­schen Ober­flä­che (Öff­nen eines Text­edi­tor­fens­ters oder von Gauss­View) das X11-Tun­ne­ling ak­ti­viert wer­den.

All­ge­mein ist ein Login nur in­ner­halb des lo­ka­len Uni­ver­si­täts­netz­werk (UKLAN) mög­lich.
Ein Login au­ßer­halb des UKLAN ist über den Ser­ver DIA­LOG mög­lich, wel­cher an das An­d­rew File Sys­tem (AFS) an­ge­bun­den ist:

ssh -Y user@dialog.rrz.uni-koeln.de

Wenn Sie sich auf DIA­LOG be­fin­den, füh­ren Sie das Login für CHE­OPS aus:

ssh -Y user@cheops.rrz.uni-koeln.de

Der Login über DIA­LOG ist aber mit einem Ge­schwin­dig­keits­ver­lust ver­bun­den.

Al­ter­na­tiv ist auch die Ein­rich­tung eines VPN mög­lich, mit dem der Login auf CHE­OPS di­rekt mög­lich wird.

Beim Erst­zu­griff auf das CHE­OPS-Sys­tem muss das noch nicht exis­ten­te /scratch-Ver­zeich­nis an­ge­legt wer­den. Dies ge­schieht mit­tels des Be­fehls:

mkdir -m 700 /scratch/user

wobei das Wort user in allen Fällen durch den eigenen Benutzungsnamen ersetzt wird.

Kontakt
Bei Fragen und für eine individuelle Beratung wenden Sie sich bitte an:
RRZK-Helpdesk