zum Inhalt springen

Antworten einsehen

Sobald die Umfrage gestartet wurde, können Sie bereits die ersten Antworten ansehen, bearbeiten, exportieren oder löschen. Auf diese Aktionen kann man zugreifen indem man auf das Icon "Antworten" in der oberen Menüleiste klickt und dort "Antworten&Statistik" auswählt.

Dadurch gelangt man zu einer ersten Antworten-Zusammenfassung die über die vollständigen, die unvollständigen und die insgesamte Anzahl von Antworten der Umfrage informiert.

 

Umfrageergebnisse ansehen und verwalten

Im nächsten Schritt hat man nun die Möglichkeit verschiedene Optionen zur Umfragenauswertung zu wählen. Es gibt unter anderem eine Reihe von Möglichkeiten um die Ergebnisse für die Weiterverarbeitung zu exportieren. Beispielsweise können die Dateien für Excel oder Word exportiert und dort geöffnet werden.

Eine genaue Beschreibung und Erklärung für alle Möglichkeiten des Exports der Dateien finden Sie im Handbuch von Limesurvey.

 Hier ist eine Übersicht der Antwortentools und ihrer Funktionen:

 

Alle Antworten einsehen: Sämtliche Fragen samt Antworten aller Teilnehmer werden in Tabellenform aufgelistet.
Die letzten 50 Antworten einsehen: Nur die letzten 50 Antworten werden angezeigt, die aktuellsten stehen an oberster Stelle.
Dateneingabemaske für die Umfrage: Zur Nacherfassung von z.B. Papierumfragen können hier Antworten durch Ausfüllen eines Formulars hinzugefügt werden.
Die Statistiken der Antworten anzeigen lassen.
Exportiert die Antworten für Excel oder Word, als PDF oder CSV-Datei
Ermöglicht das Importieren der Antworten von deaktivierten Umfragetabellen.
Zeigt zwischengespeicherte Antworten an

Ergebnisse für SPSS exportieren

Screenshot: SPSS export

Um die Antwortdaten in SPSS zu exportieren gehen Sie zu "Antworten und Statistiken" und Klicken sie auf das Icon um in SPSS zu exportieren.

SPSS stellt, als sehr mächtiges Statistiktool, eine ausgezeichnete
Ergänzung zu Limesurvey dar. Günstige Lizenzen hierfür können Angehörige
der Universität zu Köln über den Software-Shop beziehen.

Bitte beachten Sie jedoch, dass die Bedienung von SPSS recht komplex ist und
das RRZK hierfür keinen Support anbieten kann.

Datenauswahl
Sie können alle Antworten exportieren, unvollständige Antworten oder vollständige Antworten.

Als nächstes wählen Sie die SPSS Version und führen Schritt 1 und 2 aus.

Kontakt
Bei Fragen und für eine individuelle Beratung wenden Sie sich bitte an den RRZK-Helpdesk