skip to content

Einrichtung von Mail für das iPhone

Diese Anleitung beschreibt die Konfiguration der Mail-App auf dem iPhone für einen Studierenden- oder Personal-Account (alias@smail.uni-koeln.de, alias@uni-koeln.de). Damit ist es jederzeit möglich Ihre E-Mails auf dem iPhone zu empfangen, sowie selbst E-Mails zu verfassen und zu versenden.

Bei Bedarf finden Sie unten die wichtigsten Serveradressen.

WICHTIGE HINWEISE:

  • (1) Für E-Mail Adressen der Beschäftigten der WiSo Fakultät (alias@wiso.uni-koeln.de) führt diese Anleitung nicht zum Ziel. Die benötigten Serveradressen sind bei der WiSo-IT zu erfragen.
  • (2) Für einen anderen Mailprovider wie GMX, WEB.de oder Yahoo führt diese Anleitung mit dem vordefinierten Profil nicht zum Ziel. Für die Einrichtung eines solchen Accounts sind die Serveradressen des Providers zu erfragen.

Kurzanleitung für Personen mit fortgeschrittener Erfahrung

  • Posteingangsserver:
    pop.uni-koeln.de (POP-Protokoll)
    imap.uni-koeln.de (IMAP-Protokoll)

  • Postausgangsserver:
    smtp-auth.uni-koeln.de (Identifizierung mit Kennwort erforderlich)

  • Benutzername/Passwort für Posteingangs- und Postausgangsserver:
    Name und Passwort des Studierenden- respektive Personal-Accounts

Vorbemerkungen

Für eine einfache Installation stehen Ihnen weiter unten zwei vorgefertigte Profile zur Verfügung. Zuvor müssen Sie sich allerdings noch entscheiden, über welches Protokoll Sie zukünftig ihre E-Mails empfangen wollen.

Sie haben die Wahl zwischen dem POP- der dem IMAP-Protokoll:

Was sind POP und IMAP?
Bei dem POP-Protokoll werden alle Nachrichten auf Ihrem Computer gespeichert, so dass Sie keine Internetverbindung benötigen, um alte E-Mails zu lesen. Dies ist für die meisten Benutzer optimal. Falls Sie oft von verschiedenen Computern auf dasselbe Mailkonto zugreifen, so empfiehlt sich unter Umständen das IMAP-Protokoll. Sämtliche Nachrichten werden dann in Ordnern auf dem Server gespeichert und sind so von überall zugänglich. http://de.wikipedia.org/wiki/Internet_Message_Access_Protocol#Vor-_und_Nachteile

Detaillierte Informationen zu Vor- und Nachteilen von IMAP

Für das iPhone empfehlen wir die Nutzung des IMAP Protokolls.

Download

Laden Sie sich eines dieser Profile direkt auf Ihr iPhone herunter. Alternativ lässt sich die Konfigurationsdatei auch per E-Mail auf das iPhone übertragen.

HINWEIS: Die Einrichtung des E-Mail-Accounts funktioniert mit beiden Profilen (IMAP oder POP) identisch. Die folgende Anleitung zeigt exemplarisch die Konfiguration anhand des IMAP Protokolles! 

Anleitung

Nach dem Download der Konfigurationsdatei mit dem iPhone öffnet sich automatisch folgender Konfigurationsassistent.

Falls Sie den Weg per E-Mail gewählt haben klicken Sie bitte auf das Profil im E-Mailanhang.

Screenshot: Konfigurationsassistent

Mit einem Klick auf Installieren starten Sie die Konfiguration. Hier werden Sie gefragt, ob das Profil die Einstellungen auf Ihrem iPhone ändern darf. Bestätigen Sie auch diesen Dialog mit Klick auf Installieren. Falls Sie auf Ihrem iPhone einen Sperrcode festgelgt haben, werden Sie aufgefordert diesen einzugeben.

Screenshot: Installation erlauben             Screenshot: Sperrcode eingeben

Im nächsten Schritt werden Sie nach der Beschreibung für Ihren E-Mail-Account gefragt. Hiermit können Sie bestimmen unter welcher Bezeichnung Ihre E-Mail beim Empfänger ankommt. Es empfiehlt sich hier Ihren vollständigen Namen einzugeben. Hinweis: Sie können diesen nachträglich auch noch ändern!

Screenshot: Account-Beschreibung eingeben

Nun müssen Sie Ihre universitäre E-Mail Adresse eintragen. Beide Profile (IMAP oder POP) funktionieren mit einem Studierenden oder Personal-Account gleichermaßen.

HINWEIS: Achten Sie auf das richtige Format der E-Mail Adresse (beispielhaft):

  • Studierenden-Account: namenskürzel@smail.uni-koeln.de
  • Personal-Account: namenskürzel@uni-koeln.de

 

Um die folgenden Schritte zu vereinfachen, empfiehlt es sich Ihr Namenskürzel (also den Teil vor dem @-Zeichen) zu kopieren. Dieser wird nämlich im Folgenden noch 2x benötigt.

Screenshot: E-Mail-Adresse eingeben             Screenshot: Namenskürzel kopieren

Hier müssen sie nun Ihr Namenskürzel eingeben. Wenn Sie dieses im vorherigen Schritt kopiert haben, tippen Sie einfach zwei mal auf das Textfeld und fügen das Kürzel ein.

Screenshot: Namenskürzel eingeben

Bitte geben Sie im folgenden Dialog Ihr persönliches Passwort von Ihrem Studierenden- oder Personal-Account ein.

Hilfe bei verlorenem Passwort

Screenshot: Passwort eingeben

Hier ist erneut nach Ihrem Namenskürzel gefragt.

Screenshot: erneut Namenskürzel eingeben

Nach der erneuten Namenseingabe kann unter Umständen folgender Dialog erscheinen. Ignorieren Sie diese Nachricht und wählen Sie Überspringen

Screenshot: Meldung überspringen

Die Konfiguration wurde nun abgeschlossen. Beenden Sie den Assistenten durch Klick auf Fertig

Screenshot: Installation abschließen

Zum Schluss werden Sie zu Ihrem Postfach weitergeleitet. Hier sehen Sie den zuvor eingerichteten Account und können nun E-Mails empfangen und versenden! Der Account heißt entsprechend der Wahl des Protokolls entweder Uni Köln (IMAP) bzw. Uni Köln (POP)

Screenshot: Übersicht der Postfächer

Contact
If you have any questions or problems, please contact the RRZK-Helpdesk