zum Inhalt springen

MAC-Adresse auslesen unter Linux

Die MAC-Adresse eines Linux Rechners erlangen Sie am einfachsten über die Konsolenoberfläche. Öffnen Sie dazu ein Terminal aus dem Systemwerkzeugen.

1. Mit dem Befehl "netstat -ei" erhalten Sie die Übersicht über die Netzwerkkarten. Im Normalfall hat die primäre Netzwerkkarte die Bezeichnung "eth0".

Kontakt
Bei Fragen und für eine individuelle Beratung wenden Sie sich bitte an:
RRZK-Helpdesk