zum Inhalt springen

MAC-Adresse auslesen unter Linux

Die MAC-Adresse eines Linux Rechners erlangen Sie am einfachsten über die Konsolenoberfläche. Öffnen Sie dazu ein Terminal aus dem Systemwerkzeugen.

1. Mit dem Befehl "netstat -ei" erhalten Sie die Übersicht über die Netzwerkkarten. Im Normalfall hat die primäre Netzwerkkarte die Bezeichnung "eth0".

Kontakt
Bei Fragen und für eine individuelle Beratung wenden Sie sich bitte an den RRZK-Helpdesk