skip to content

IBM SPSS Statistics

IBM SPSS Statistics ist ein Statistik-System, das im Wesentlichen das gesamte statistische Methodenspektrum abdeckt. Es besteht aus einem Basismodul, das grundlegendes Datenmanagement und umfangreiche statistische und grafische Datenanalysen mit den gängigsten statistischen Verfahren ermöglicht sowie zahlreichen Zusatzmodulen für spezielle Problemstellungen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der IBM SPSS-Herstellerseite.

Berechtigte: Einrichtungen, Studierende
Lizenzart: Miete 
Lizenzdauer: 1. September bis 31. August
Preis: 17,65 € pro Jahr und Lizenz (zuzüglich 19% Mehrwertsteuer sowie 5,00 € Bearbeitungsgebühr)
Home Use: ja
Bestellung: Diese Software können Sie über den Software-Shop der Universität zu Köln erwerben.

Systemplattformen und Produkte

Versionen:

Zur Verfügung stehen die jeweils aktuellste Version sowie die drei Vorgängerversionen.

Liste der enthaltenen SPSS Module und Programme

Wichtig: Bitte informieren Sie sich vor dem Kauf, ob die Software auf Ihrem Rechner lauffähig ist:

Übersicht über die Kompatibilität verschiedener Betriebssysteme mit den einzelnen SPSS Versionen

Sprache:

  • Alle Versionen sind multilingual.
  • Die Sprache der Benutzeroberfläche sowie der Ausgabe im Dialog kann im Programm über Bearbeiten > Optionen > Allgemein sowohl für die Ausgabe als auch für die Benutzeroberfläche geändert werden beziehungsweise über Edit > Options > General > Language (Output und User Interface).

Spezifische Lizenzbedingungen

  1. Bei den Lizenzen handelt es sich um Mietlizenzen, die jährlich bezahlt werden müssen.
  2. Lizenzen für Einrichtungen (außer Medizinische Fakultät) verlängern sich automatisch um ein Jahr, falls sie nicht spätestens 30 Tage vor Ablauf des Lizenzjahres gekündigt werden. Lizenzen für Studierende sowie für Einrichtungen der Medizinischen Fakultät verlängern sich nicht automatisch.
  3. Nach Beendigung (Kündigung) der Lizenz muss die Software am Ende des Lizenzjahres deinstalliert werden.
  4. Nutzungsberechtigt sind Angehörige der Universität zu Köln. Die Nutzung durch Dritte ist nicht erlaubt.
  5. Bei der Nutzung von Einzelplatzlizenzen haben Sie pro Lizenz das Recht, die Software auf bis zu zwei Geräten zu installieren, solange nur die berechtigte Person die Produkte einsetzt und die verschiedenen Installationen nicht gleichzeitig genutzt werden.
  6. Ist die Software auf einem Dienstrechner installiert, der von nur einer Person benutzt wird, besteht ein Home Use Recht. Ihnen ist es demnach erlaubt, die Software auch auf einem privaten Computer zu nutzen.
  7. Die Nutzung ist beschränkt auf das Arbeiten im Rahmen von Forschung und Lehre, eine kommerzielle Nutzung ist ausgeschlossen. Unter nicht-kommerziellem Arbeiten in den gesetzlichen Aufgabenbereichen einer Hochschule versteht man Arbeiten, in deren Rahmen (i) die Arbeitsergebnisse nicht in erster Linie einem Dritten vorbehalten sind; (ii) Kopien der Ergebnisse maximal zu den Bereitstellungs-, Vervielfältigungs- und Versandkosten bereitgestellt werden.
  8. Der Rahmenvertrag erlaubt den Einsatz älterer Versionen der Produkte (Downgraderecht). Das Upgraderecht (innerhalb der Laufzeit des Vertrages), sowie der Sprach-, Versions- oder Plattformwechsel sind Bestandteil des Nutzungsrechts.
  9. Jede Lizenz muss mit einem individuellen Autorisierungscode aktiviert werden, der anschließend nicht mehr verwendbar ist. Da vom RRZK nicht überprüft werden kann, ob der Code verwendet wurde, können ausgegebene Lizenzen nicht zurückgenommen werden.
  10. Der Vertrag mit IBM ist befristet und wird jeweils um eine Vertragsperiode verlängert beziehungsweise erneuert, sofern zwischen den Vertragspartnern Einvernehmen hergestellt werden kann. Durch Vertragserneuerung können sich die Lizenzkosten ändern.

Bitte beachten Sie, dass durch Änderungen an Ihrer Hardware, wie etwa Tausch der Festplatte, Ihre Lizenz ungültig werden kann!

Dokumentation

  • Die Befehlssyntax-Referenz (Command Syntax Reference, das Handbuch der SPSS-Befehlssyntax) ist nur in englischer Sprache als pdf-Datei verfügbar. Er wird bei der SPSS-Installation automatisch installiert und kann im Hilfe-Menü aufgerufen werden. Sie wird unter anderem dann benötigt, wenn spezielle Funktionen verwendet werden sollen, die nicht in den Menüs aufrufbar sind.

Supportlevel

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass das RRZK keinerlei inhaltliche Unterstützung zum Gebrauch der Software anbieten kann.

Fix-Packs und Fehlerkorrekturen

Die aktuellen Patches werden Ihnen über den Software-Shop der Universität zu Köln zur Verfügung gestellt. Sie finden diese im Shop in Ihrem Downloadbereich unter "Meine Einstellungen" > "Meine Downloads".

Bei Fehlermeldungen und Problemen können Sie außerdem auf den IBM Supportseiten nach Lösungen suchen:

IBM SPSS Troubleshoot

Inkompatibilität mit älteren Versionen

Ab Version 16 speichert SPSS die Ausgabedateien in einem neuen Dateiformat mit der Endung *.spv ab. Das alte Ausgabeformat *.spo kann nicht mehr gelesen werden. Daher stellt SPSS kostenlos den LegacyViewer zur Verfügung, mit dem spo-Dateien geöffnet, editiert und gedruckt werden können. Allerdings lassen sich spo-Dateien unter Windows 7 nicht mehr editieren.

Download LegacyViewer

Contact
If you have any questions or problems, please contact the RRZK-Helpdesk