zum Inhalt springen

Suchmaschine

Die integrierte Suchfunktion auf den Seiten der Universität zu Köln wird mithilfe einer "Google Search Appliance" (GSA) realisiert. Die GSA durchsucht dabei automatisch alle Webseiten der Universität und nimmt die Seiten in ein Register, den Suchindex, auf. 

Welche Webseiten werden in den Suchindex aufgenommen?

Webseiten werden automatisch in den Suchindex aufgenommen, wenn folgende zwei Voraussetzungen erfüllt sind:

  1. Sie müssen zum Namensraum "uni-koeln.de", beziehungsweise "uk-koeln.de" gehören, zum Beispiel:

    • "meineseite.uni-koeln.de" wird indiziert
    • "www.uni-koeln.de/meineseite" wird indiziert
    • "www.meineseite.de" wird nicht indiziert

  2. Sie müssen mit einer der Startseiten "uni-koeln.de", beziehungsweise "uk-koeln.de" indirekt verlinkt sein. Demnach ist es ausreichend, wenn die aufzunehmende Seite beispielsweise von einer Institutsunterseite verlinkt ist, da alle Institute mit Fakultäten und alle Fakultäten mit der Startseite verknüpft sind.

Welche Webseiten werden vom Suchindex ausgeschlossen?

Webseiten werden nicht in den Suchindex aufgenommen, wenn

  • die oben genannten Anforderungen nicht erfüllt sind
  • die Indizierung verboten wurde (robots.txt)
  • es sich dabei um große Datenbanken mit eigener Suchfunktion handelt
  • die Indizierung zu technischen Problemen führt (beispielsweise Endlosschleifen)

Kontakt
Bei Fragen und für eine individuelle Beratung wenden Sie sich bitte an:
RRZK-Helpdesk
Telefon: (0221) 470-89555