zum Inhalt springen

Tagungs-Account

Als Angehörige der Universität zu Köln können Sie für Tagungen einen WLAN-Zugang zum Kölner Hochschulnetz UKLAN beantragen. Diesen Antrag können alle Beschäftigten mit einem Personal-Account stellen. Bitte nehmen Sie unsere Benutzungsordnung zur Kenntnis.

Die Weitergabe der Accounts verpflichtet Sie dazu, eine namentliche Liste Ihrer Gäste zu führen (Vorname Nachname: Account-Name). Diese Liste muss bei Bedarf dem Datenschutzbeauftragten vorgelegt werden.

Schicken Sie bitte den ausgefüllten Anrag postalisch an den RRZK-Helpdesk oder eingescannt per E-Mail an rrzk-helpdesk(at)uni-koeln.de.

Ihr Zugang zum Internet während einer Tagung

WLAN

Für die Teilnehmenden einer Tagung steht das WLAN-Netz "Conference@University of Cologne" zur Verfügung. Bei der Anmeldung in diesem Netz benötigen Sie einen Tagungs-Account, den Sie von Ihrer Tagungsorganisation erhalten.  

Sie können sich weiterhin im eduroam-Netz mit dem Tagungs-Account der Universität zu Köln anmelden. Allerdings ist diese Option mit höherem Aufwand für Sie verbunden. Für die Anmeldung benötigen Sie ein Konfigurationsprofil, welches Sie auf unserer Webseite herunterladen können. 
https://rrzk.uni-koeln.de/wlan-uzk.html

eduroam

Des Weiteren steht Angehörigen anderer Hochschulen, die der Initiative Education Roaming (eduroam) angehören, ebenfalls der Zugang zum WLAN auf dem Campus zur Verfügung. Die Anmeldung erfolgt mit den Account-Daten der eigenen Universität.

Gast-Netzwerkdosen

Mithilfe des Tagungs-Accounts können auch die Gast-Netzwerkdosen im Bereich der Universität zu Köln benutzt werden. Diese befinden sich in den Hörsälen und sind zumeist als solche (mit einem Aufkleber) gekennzeichnet. 

Kontakt
Bei Fragen und für eine individuelle Beratung wenden Sie sich bitte an den RRZK-Helpdesk