zum Inhalt springen

Turbomole

TURBOMOLE ist ein quantenchemisches Rechenprogramm, mit dem eine Vielzahl molekularer Eigenschaften errechnet werden kann. Es ist auf dem Hochleistungsrechner CHEOPS in verschiedenen Versionen verfügbar. Eine Liste der installierten Versionen erhalten Sie über den Aufruf:

module avail turbomole

Im Folgenden soll der grundsätzliche Umgang mit TURBOMOLE erläutert werden. Dazu gehören neben den Aufrufen des Define-Skripts auch der Aufbau einer Koordinatendatei und das Starten einer Rechnung.

Kontakt
Bei Fragen und für eine individuelle Beratung wenden Sie sich bitte an den RRZK-Helpdesk