zum Inhalt springen

Das RRZK

Als zentrale Einrichtung bietet das RRZK den Angehörigen der Universität zu Köln umfangreiche IT-Angebote. Sie erhalten von uns beispielsweise einen Personal- oder Studierenden-Account, den Sie für zahlreiche Dienste an der Universität nutzen können. Zentrale Angebote wie WLAN, E-Mail oder VPN werden unmittelbar von uns betreut. Gerne unterstützen wir Sie per E-Mail, Telefon oder persönlich bei uns im Haus im Weyertal 121.

Das kernsanierte Gebäude bietet seit 2012 Räumlichkeiten für alle Beschäftigten des RRZK. Hier arbeiten in 7 Abteilungen rund 100 Personen (studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte, Beschäftigte in Technik und Verwaltung sowie Wissenschaft).

IT-Dienstleistungen für die Wissenschaften

Der Hochleistungsrechner CHEOPS (Cologne High Efficient Operating Platform for Science) steht Forschenden aus Köln und anteilig aus ganz Nordrhein-Westfalen für ihre Forschungsarbeit zur Verfügung. So können mit unserem HPC (High Performance Computing) jene Rechenanwendungen ausgeführt werden, die sich auf einzelnen Rechnern nicht mehr effizient berechnen lassen. Komplexe Simulationen beispielsweise können dank der Leistung von 100 Teraflop/s Peak durchgeführt werden.

Des Weiteren beraten wir Sie gerne bei Ihren (Forschungs-)Projekten, wie der Gestaltung individueller Dienste durch unsere Diensteentwicklung oder der Verwaltung Ihrer Forschungsdaten. Sollten Sie Ihre Veranstaltung oder Vorlesung aufzeichnen wollen, so unterstützen wir Sie auch hierbei.

IT-Grunddienstleistungen

Neben der aktiven Unterstützung der interdisziplinären Forschungsvorhaben bieten wir Beschäftigten von Instituten oder Einrichtungen weitere Dienste an. So stellen wir Ihnen beispielsweise Speicherplatz, Webprojekte und interne Wikis (Wissensdatenbanken) bereit. Nutzen Sie dazu die entsprechenden Kontaktformulare und liefern uns damit bereits die wichtigsten Informationen.

Der RRZK-Helpdesk bietet darüber hinaus weitere Services: Ob allgemeine IT-Fragen, Problemen mit Apple-Geräten oder Ihrem Computer – sprechen Sie uns an. Wir helfen Ihnen auch zusätzlich bei der Installation eines neuen Windows oder bei der Entfernung von Viren auf Ihrem Computer.

Außerdem haben Studierende und Beschäftigte die Möglichkeit, unsere Computer-Arbeitsräume im Weyertal 121 und im Philosophikum zu nutzen. Einige Arbeitsplätze sind – neben den Standardprogrammen – mit Spezialsoftware wie MAXQDA, Adobe Creative Suite oder SPSS ausgestattet. Zudem bietet Ihnen unser Kursprogramm in der vorlesungsfreien Zeit die Gelegenheit, verschiedene Programme zu erlernen. Wir ermöglichen Angehörigen der Universität zu Köln jedoch nicht nur die Arbeit mit, sondern auch den Erwerb von Software zu vergünstigten Konditionen in unserem Software-Shop.

Kontakt
Bei Fragen und für eine individuelle Beratung wenden Sie sich bitte an den RRZK-Helpdesk