zum Inhalt springen

RSS-Feed des RRZK

Das RSS-Angebot des RRZK versorgt Sie mit den neuesten Meldungen. In bündiger Form erhalten Sie die wichtigsten Ankündigungen sekundenaktuell.

Was ist ein RSS-Feed?

Beim RSS-Feed des RRZK handelt es sich um eine direkte Verbindung zwischen dem Rechenzentrum und den Abonnenten des RSS-Feeds. Veröffentlicht das RRZK eine neue Meldung, so wird diese über eben jene Verbindung unmittelbar losgeschickt und empfangen.

Lesen können Sie einen RSS-Feed mittels Internet-Browsern, wie Mozilla, Safari, Opera, Chrome oder dem Internet Explorer. Sogenannte RSS-Reader sind standardmäßig in den gängigen Browsern vorinstalliert. Dabei steht Ihnen die Möglichkeit zur Verfügung, einfach den RSS-Feed als Lesezeichen zu verankern und nach Belieben aufzuklappen, um die neuesten Meldungen einzusehen.

Eine weitere Möglichkeit zum Erhalten und Lesen von RSS-Feeds, ist eine Verknüpfung mit Ihrem E-Mail-Programm. Mit wenigen Klicks lässt sich in den verbreiteten Programmen über die Optionen ein Abonnement abschließen. In den meisten Fällen muss lediglich die URL des RSS-Feeds eingetragen werden.

Kontakt
Bei Fragen und für eine individuelle Beratung wenden Sie sich bitte an den RRZK-Helpdesk