skip to content

Mac-Beratung FAQ

Die häufigsten Fragen rund um Eduroam

 

Ich habe mich mit meinem Mac erfolgreich mit eduroam verbunden, allerdings funktioniert das Internet nicht. Woran kann das liegen?

Häufig sind falsche DNS-Server schuld an diesem Problem. Stellen Sie sicher, dass Sie aktuell mit dem Netzwerk eduroam verbunden sind. Führen Sie dann folgende Schritte aus:

1. Öffnen Sie die Systemeinstellungen und gehen Sie zum Reiter "Netzwerk"
2. Wenn Sie mit eduroam verbunden sind wählen Sie das Netzwerk aus der Liste links aus und klicken dann rechts unten auf "weitere Optionen"
3. Gehen Sie in den Reiter DNS und entfernen dort alle eingetragenen DNS Server 
4. Trennen Sie im Anschluss die Verbindung zum Netzwerk und verbinden Sie sich erneut

 

Ich habe gehört, dass ich Eduroam umstellen muss. Wie mache ich das?

Auf unserer Website haben wir Anleitungen für die Umstellung für Ihren Mac und Ihr iPhone/iPad.
Löschen Sie bitte zunächst alle alten Profile von eduroam und laden dann mittels des Tools die Konfigurationsdatei herunter.

 

Ich habe das Zertifikat für Eduroam zu Hause installiert. Nun bekomme ich die Meldung, dass die IP-Adresse ungültig sei.

Dieser Fehler tritt auf, wenn Eduroam nicht in Reichweite ist, weil Sie sich beispielsweise zu Hause aufhalten. Schließen Sie die Konfiguration des Zertifikats trotzdem ab und überprüfen Sie, ob eine Verbindung zustande kommt, sobald Sie das nächste Mal an der Uni sind. Sollte dies nicht funktionieren, löschen Sie bitte das Profil und laden es aus dem Uninetz "Welcome@University of Cologne" erneut herunter.

 

Betrifft die Eduroam Umstellung auch VPN?

Bei der Umstellung von Eduroam geht es darum, dass ein neues Sicherheitszertifikat benötigt wird. VPN ist davon nicht betroffen und Sie müssen keine Änderungen daran vornehmen.

 

Contact
If you have any questions or problems, please contact the RRZK-Helpdesk