zum Inhalt springen

git und Subversion

git und Subversion sind Tools zur Versionskontrolle von Dateien und Projekten. Insbesondere bei der Software-Entwicklung im Team oder auch alleine werden Versionskontrollsysteme eingesetzt. Sie ermöglichen das gleichzeitige Arbeiten mehrerer Parteien an einem Projekt durch das "Kopieren-Verändern-Zusammenführen"-Modell.

git stellt zudem auf komfortable Weise eine Versionierung bereit, sodass man stets zu beliebigen Punkten im Entwicklungsprozess zurückspringen kann.

Subversion legt für alle Mitwirkenden eine Kopie des Projektes an. Die Bearbeitung des Codes erfolgt dann in der Kopie. Abschließend werden die Änderungen wieder in die gemeinsame Arbeitsversion eingespielt und ist für alle verfügbar.

Kontakt
Bei Fragen und für eine individuelle Beratung wenden Sie sich bitte an:
RRZK-Helpdesk
Telefon: (0221) 470-89555