zum Inhalt springen

Diensteentwicklung

Die Diensteentwicklung des RRZK unterstützt Sie unter anderem bei der Durchführung und dem Betrieb von Web-Projekten. Wir entwickeln und betreiben Ihre Webanwendung. 

Aufgabengebiete:

  • Entwicklung webbasierter, nachhaltiger Anwendungen und Dienste. Dazu gehören unter anderem:

    • Datenbanken gestützte Systeme
    • Abbildung komplexer Verwaltungsabläufe
    • Portale

  • Direkte Anbindung an Dienste der Universität, wie die Benutzungsverwaltung
  • Maßgeschneiderte Softwarelösungen in enger Zusammenarbeit mit den Projektpartnern
  • Nachhaltige Pflege und Betrieb Ihrer Anwendung und der Applikationen
  • Sicheres und verschlüsseltes Datenmanagement durch lokale Datenhaltung
  • Unterstützung in den Absprachen mit den Interessensvertretungen der Universität

Berechtigte:

Alle Institutionen der Universität zu Köln, einschließlich der Verwaltungs- und Forschungseinrichtungen.
Ebenfalls möglich ist die Entwicklung von Applikationen im Rahmen von Forschungsprojekten über gemeinsame Anträge mit dem RRZK.

Kosten:

Auf Anfrage und projektspezifisch.
Nutzen Sie Synergien aus erfolgreich abgeschlossenen Projekten. 

Michael Lönhardt
diensteentwicklung-rrzk(at)uni-koeln.de
+49-221-470-89605

Projekte:

  • BeratungsFinder 
    Über den zentralen BeratungsFinder soll das vielfältige Beratungsangebot effektiv zugänglich gemacht werden
  • Berufsportal
  • Cancer Sys DB
  • WiSo Exchange (WEX)
    Verwaltung der Austauschprogrammen mit 100 Partner Universitäten Backend für WiSo Manager (ZIB)
  • ZfL AA (Abschlussarbeiten)
    Betreuung der Abschlussarbeiten im Zentrum für LehrerInnenbildung (ZfL

Weitere Informationen:

Produkte and Technologien

Kontakt
Bei Fragen und für eine individuelle Beratung wenden Sie sich bitte an:
RRZK-Helpdesk
Telefon: (0221) 470-89555