zum Inhalt springen

Info-Monitore mit Appspace

Das Programm Appspace verwaltet Meldungen auf Info-Monitoren. Es kann hochgeladene Informationen in einer bestimmten Zeitspanne anzeigen und sie anschließend bei Bedarf löschen oder ausblenden. Das graphische Backend erleichtert Ihnen die Bedienung. 

Indem Inhalte unabhängig voneinander zusammengestellt werden, können Sie diese einzeln auf Monitore einblenden: Bewerben Sie einen Vortrag auf Bildschirm A sowie den gleichen Vortrag und einen Kurs auf Bildschirm B.

Vorteile

  • Daten bleiben an der Universität zu Köln
  • Zeitliche Begrenzbarkeit einzelner Inhalte
  • Info-Monitore spielen mühelos unterschiedliche oder gleiche Inhalte ab
  • Viele Widgets (wie Datum und Uhrzeit, Wetter und so weiter) zur individuellen Gestaltung
  • Darstellung von dynamischen Inhalten und Internetseiten
  • Appspace-Software kostenlos für Einrichtungen der Universität zu Köln
  • Zusammenarbeit durch Anwählen einzelner Geräte
  • Wir bieten Ihnen ausführliche Dokumentation und Beratung

So funktioniert es

Laden Sie Ihre Inhalte *.PNG-Format in Appspace hoch. Dadurch bleibt die Darstellung unverändert und es spart Speicherplatz. Die lokale Verwaltung in der Cloud schließt den Zugriff Dritter aus, ermöglicht aber die Arbeit mehrerer Personen an einzelnen Geräten. Indem Sie Rollen (Schreibrechte) vergeben, können Einrichtungen auf mehrere Monitore an unterschiedlichen Standorten zugreifen (beispielsweise im Studierenden Service Center - SSC).

Appspace kann verschiedene Dateiformate abspielen:

  • *.PNG
  • *.HTML
  • *.JPG/*.JPEG
  • streamen
  • und viele mehr

Technische Voraussetzungen

Diese Kosten müssen von Ihrer Einrichtung übernommen werden:
Sie brauchen zum Betreiben von Appspace einen handelsüblichen Fernseher (Full-HD, HDMI-Anschluss, möglichst blickwinkelunabhängig, gut ausgeleuchtet in allen Bereichen) und eine Chromebox. Nach der Installation kann das Gerät von jedem Rechner aus bespielt werden, Sie müssen sich lediglich einloggen.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Kontaktformular Webmaster des RRZK

Weitere Informationen

Kontakt
Bei Fragen und für eine individuelle Beratung wenden Sie sich bitte an:
RRZK-Helpdesk
Telefon: (0221) 470-89555