zum Inhalt springen

Handbücher zu IT-Themen

Das RRZN (Regionales Rechenzentrum für Niedersachsen) gibt E-Books zu verschiedensten IT-Themen für das Selbststudium, die Nutzung in Kursen oder als Nachschlagewerk heraus. Über das RRZK-Helpdesk Accountbüro können diese E-Books (in Form einer personalisierten pdf-Datei) zum Selbstkostenpreis (3-4€) erworben werden.

Themenbereiche:

  • Grundlagen
  • Betriebssysteme
  • Netz/Internet
  • Internet
  • Anwendungssoftware MS Office 2010
  • Anwendungssoftware Weitere
  • Programmiersprachen

Eine Übersicht über die verfügbaren Titel sowie deren Preise finden Sie hier.

Bitte beachten Sie, dass der Verkauf nur an Angehörige staatlicher deutscher Universitäten möglich ist (durch Studierendenausweis bzw. eine eintsprechende Bescheinigung zu belegen).

Papierversionen

Bislang gab es die Handbücher auch als Papierversion. Die Restbestände werden ab sofort bis Ende September zu einem reduzierten Pauschalpreis von 2€ verkauft.

Falls Sie zukünftig gedruckte Versionen benötigen, können Sie diese an anderen Hochschulen erwerben. Die Liste der Bezugsquellen finden Sie auf den Webseiten der Leibnitz Universität Hannover.

Erwerb der Handbücher

Die Handbücher können im RRZK-Helpdesk Accountbüro (Raum 0.15), montags bis freitags von 10.00 bis 13.00 Uhr und 14.00 bis 16.30 Uhr, erworben werden.

Die Bezahlung erfolgt für Studierende in bar und für Beschäftigte zur Dienstnutzung per Formular (PDF, 215kB). Bitte beachten Sie, dass das Formular mit einem Stempel der Einrichtung sowie der Unterschrift eines hierzu Berechtigten versehen werden muss.

Newsletter

Falls Sie in Sachen RRZN-Handbücher auf dem Laufenden bleiben wollen, können Sie einen Newsletter abonnieren. Auf diesem Weg erhalten Sie per E-Mail etwa einmal monatlich aktuelle Informationen für Interessierte von RRZN-Handbüchern zugeschickt. Um den Newsletter zu abonnieren, füllen Sie das entsprechende Formular auf den RRZN-Webseiten aus.

Kontakt
Bei Fragen und für eine individuelle Beratung wenden Sie sich bitte an den RRZK-Helpdesk