zum Inhalt springen

Support-Ende Windows XP und Office 2003

Für den Umstieg von Windows XP und Office 2003 bietet das RRZK Informationen zur Neuinstallation, zur Datensicherung, zum Erwerb neuer Softwarelizenzen sowie zum Überprüfen der Hardwarekompatibilität. Diese können Sie als PDF-Version herunterladen:

Leitfaden zum Upgrade von Windows XP und Office 2003 (PDF, 430 kB)

Mögliche Problemfälle, bei denen der Umstieg von Windows XP und Office 2013 aus gewichtigen Gründen nicht möglich ist, sind bitte an die jeweils zuständige IT-Abteilung, den jeweiligen IT-Fakultätsvertretung oder an das RRZK (an Markus Oesterle, +49-221-470-89559, oesterle(at)uni-koeln.de) zu melden.

Sollten Sie Fragen oder Probleme bei der Sicherung von Dateien, dem Erwerb neuer Software über den Software-Shop oder der Installation des neuen Betriebssystems haben, so können Sie gerne den RRZK-Helpdesk telefonisch unter +49-221-470-89555 oder per E-Mail an rrzk-helpdesk(at)uni-koeln.de kontaktieren.

Falls Sie eine größere Zahl an PCs mit Windows 7 auf einfache Weise installieren möchten, besteht für versierte PC-Nutzende/Administratoren die Möglichkeit, vom RRZK ein vorkonfiguriertes Installationsmedium (Windows 7 SP1 32bit und 64bit) zur sogenannten unbeaufsichtigten Installation zu erhalten. Durch diese kann Windows ohne jegliche erforderliche Nutzungseingabe innerhalb kürzester Zeit installiert werden (manuelle Anpassungen sind lediglich bezüglich den Netzwerkeinstellungen sowie gegebenenfalls den Hardwaretreibern vorzunehmen).
Wenn Sie Interesse hieran haben, melden Sie sich bitte unter Angabe Ihres Universitäts-Accounts bei: Markus Oesterle, +49-221-470-89559, oesterle(at)uni-koeln.de.

Kontakt
Bei Fragen und für eine individuelle Beratung wenden Sie sich bitte an:
RRZK-Helpdesk
Telefon: (0221) 470-89555