zum Inhalt springen

Videokonferenzen

Screenshot: Videokonferenz

Videokonferenzen bieten die Möglichkeit, weltweit zu kommunizieren. Abhängig von der Netzbandbreite ist die Audio- und Videoqualität dieser hardware-basierten Konferenzen ausgezeichnet. Zusätzlich können Präsentationen oder andere Inhalte Ihres Laptops übertragen werden. Bedingung ist, dass die Gegenstelle ebenfalls über diese Hardware verfügt.

Service

Neben einer Beratung, falls Sie selbst die notwendige Hardware an Ihrem Institut beschaffen möchten, können Sie Räume am RRZK im Rahmen von Lehre und Forschung auf Anfrage buchen (maximal 6 Personen während der Dienstzeiten).  Diese sind mit fest installierten HD-Videokonferenzsystemen ausgestattet. Nutzen Sie unser Anmeldeformular für Videokonferenzen, wenn Sie eine Anlage buchen möchten.

Bitte beachten Sie:

Wenn Sie Konferenzen ins Ausland durchführen wollen, ist ein Vorlauf von mindestens 5 Arbeitstagen für Verbindungstests erforderlich.

Mögliche Einsatzgebiete:

  • Projektarbeit / Projektmanagement / Meetings (zum Beispiel für internationale Projekte mit örtlich verteilten Partnern)
  • Workshops
  • Zuschaltung von Vortragenden in Konferenzen und Seminaren
  • Betreuung externer Diplomandinnen und Diplomanden oder Promovierenden
  • Bewerbungsgespräche
  • (Tele)Prüfungen

Kontakt Multimedia

Für eine indivduelle Beratung nutzen Sie bitte das
Kontaktformular Multimedia

Für Ausleihe und Nutzung unserer Geräte und Schnittplätze lesen Sie bitte unsere Nutzungsbedingungen

Telefon:
(0221) 470-89523

Hier finden Sie uns:
zum Lageplan

Kontakt
Bei Fragen und für eine individuelle Beratung wenden Sie sich bitte an:
RRZK-Helpdesk
Telefon: (0221) 470-89555