zum Inhalt springen

WLAN-Account

Angehörige der Universität zu Köln mit einem Personal-Account können für Gäste einen WLAN-Zugang zum Kölner Hochschulnetz UKLAN beantragen.

Alle Berechtigten können zeitgleich zwei WLAN-Accounts für jeweils maximal vier Wochen beantragen. Nach Ablauf eines Accounts kann ein weiterer eingerichtet werden.

Anleitung

1. Loggen Sie sich auf der Webseite kim.uni-koeln.de mit Ihrem Personal-Account ein.

2. Klicken Sie auf der Übersichtsseite in der Menüleiste auf "Anwendungen".

3. In der Rubrik "Anwendungen" klicken Sie auf "WLAN-Accounts für Gäste".

vergrößern: Tagungs-Accounts in uniKIM beantragen

3. Füllen Sie nun bitte für jeden gewünschten WLAN-Account das Formular aus. Geben Sie dort die Daten Ihres Gastes ein. Die Angaben werden nach Ablauf des WLAN-Accounts gelöscht.

4. Ihr Gast erhält nun per E-Mail die Zugangsdaten zugesendet. Bitte beachten Sie, dass der WLAN-Account zunächst über das uniKIM freigeschaltet werden muss und erst ab dem angegebenen Startdatum nutzbar ist.

 

vergrößern: Formular ausfüllen

WLAN-Zugang

Ihre Gäste können mit diesen Anmeldedaten des Netz "Conference@University of Cologne" ohne weitere Installationen nutzen. 

Sollten Sie jedoch Ihren Gästen den Zugriff auf Ihre Infrastruktur (beispielsweise Drucker) ermöglichen wollen, so brauchen diese Zugang zum eduroam-Netz. Mit den erstellten Anmeldedaten haben Ihre Gäste die Möglichkeit, ein entsprechendes Konfigurationsprofil herunterzuladen und sich mit den Angaben des WLAN-Accounts im eduroam-Netz anzumelden. 

https://rrzk.uni-koeln.de/wlan-uzk.html

Gast-Netzwerkdosen

Mithilfe des WLAN-Accounts können Sie auch die Gast-Netzwerkdosen im Bereich der Universität zu Köln nutzen. Sie befinden sich in den Hörsälen und sind zumeist als solche (mit einem Aufkleber) gekennzeichnet.