zum Inhalt springen

sciebo

  • sciebo ist ein kostenloser, nicht-kommerzieller Cloud-Speicherdienst für Forschung und Lehre.
  • Die Daten werden ausschließlich an drei Standorten in Nordrhein-Westfalen gespeichert und verarbeitet (Münster, Bonn, Duisburg-Essen). Dadurch sind die Daten durch das strenge deutsche Datenschutzgesetz besonders geschützt.
  • Er wird von 22 Hochschulen in NRW gemeinsam betrieben und vom Land Nordrhein-Westfalen gefördert.
  • Sie können sich bei sciebo mit einem Personal-Account oder Studierenden-Account registrieren. Gast-Accounts können sich nicht auf sciebo registrieren.

 

Funktionsweise

sciebo (bzw. "Hochschulcloud.NRW") ist nicht nur ein Dienst zum Speichern von Dateien in der Cloud, vielmehr gibt es zwei weitere komfortable Funktionensweisen:

  • Synchronisierung: Mit Hilfe der Clients können Dateien auf verschiedenen Endgeräten (zum Beispiel Laptop, Smartphone, Tablet) automatisch synchronisiert werden. Zudem kann auf die Dateien per Webbrowser von überall aus zugegriffen werden.
    Nutzungsbeispiel: Ausgewählte Dateien können auf dem Dienst-PC und dem heimischen Laptop synchron gehalten werden.
  • Freigabe: Mit sciebo können Ordner und Dateien sowohl anderen Beschäftigten der Universität zu Köln wie auch Externen per Freigabe zur Verfügung gestellt werden. Mit entsprechender Berechtigung können externe Personen sogar Dateien in den ihnen freigegebenen Ordner hochladen. Zudem kann für jede Freigabe ein Passwort sowie ein Ablaufdatum erstellt werden.
    Nutzungsbeispiel: Austausch von Daten zwischen einem Institut und Universitätsexternen für ein Projekt.
    Informationen zum Teilen finden sich unter: https://hochschulcloud.nrw/de/hilfe/webinterface/

Wofür ist sciebo nicht gedacht?

Bitte verwenden Sie sciebo nicht als Back-Up-Möglichkeit ihrer Dateien! Warum?

  • Wenn Sie den Client benutzen, werden automatisch Dateien synchronisiert. Werden diese auf Ihrem Rechner gelöscht, sind diese auch auf sciebo nicht verfügbar.
  • sciebo erstellt keinen Back-Up Ihrer Dateien. Löschen Sie Dateien, können diese nur begrenzt über den Papierkorb wiederhergestellt werden

Informationen zur Back-Up Möglichkeit von Dateien finden Sie hier.

Weitere Nutzungshinweise zu sciebo (Beispielsweise: Welche Arten von Daten, die Sie speichern dürfen) finden Sie hier.

Beschäftigten- und Studierenden-Account im Vergleich

Studierenden-Account

Beschäftigten-Account

30 GB Speicherplatz, auf 60 GB erweiterbar

30 GB Speicherplatz , auf 500 GB erweiterbar

keine sciebo-Projektbox

sciebo Projektbox möglich

keine Gastkennung

Gastkennung möglich

Weitere Informationen zu sciebo

my.sciebo - Accountverwaltung

Account verlängern, Passwort zurücksetzen und mehr.