Aktuelle Informationen

  Bedeutung und Weiterentwicklung von Simulation in der Wissenschaft   —
  Ein Positionspapier des Forschungsausschusses des Wissenschaftrates

Rechnerbasierte Simulation ist eine zentrale Ausprägung der Computational Sciences, die in immer mehr Wissenschaftsfeldern an Bedeutung gewinnt. Der Forschungsausschuss des Wissenschaftsrates hat zu diesem Thema ein Positionspapier veröffentlich:  

  RRZK-Kurse   —
  Auch im Herbst 2014 bietet das RRZK wieder zahlreiche Computerkurse an

Das RRZK bietet regelmäßig in den Semesterferien Computerkurse zu Themen wie Statistik, Office, Programmierung, e-Learning und Grafikdesign an, die kostenfrei besucht werden können. Teilnehmen können Studierende und Beschäftigte der Universität zu Köln und anderer Hochschulen in NRW. 

  Neue PC-Arbeitsplätze im RRZK —
  Dell-Optiplex Arbeitsplätze in den Pools

Das Regionale Rechenzentrum der Universität zu Köln (RRZK) hat für seine Kursräume im Weyertal 121 neue PC-Arbeitsplätze beschaffen. Diese bestehen aus Dell-Optiplex-PCs mit leistungsstarkem Intel Quad Core-Prozessor, 8 GB Arbeitsspeicher, 500 GB Festplatte, AMD Radeon-Grafikkarte sowie aus 24“-Monitoren. Die Kursräume sind montags bis freitags von 8.30 - 23.30 Uhr, sowie samstags von 10.30 - 16.00 Uhr geöffnet.

Weitere Infos zu den Kursräumen,beispielsweise hinsichtlich der auf den PCs installierten Software, finden sich auf der Internetseite des RRZK:

http://ukoeln.de/Y261C

  Kostenfreier Zugriff auf Lehrvideo-Bibliotheken  —
  Video2Brain und Lynda.com verfügbar für Angehörige der Universität zu Köln

Alle Stu­die­ren­den und Be­schäf­tig­ten der Uni­ver­si­tät zu Köln haben ab so­fort kos­ten­frei­en Zu­griff auf die Lehr­vi­deo-Samm­lun­gen von Vi­deo2Brain (deutsch­spra­chi­ges An­ge­bot) und Lynda (eng­lisch­spra­chi­ges An­ge­bot). Die Lehr­vi­deo-Bi­blio­the­ken bie­ten eine Viel­zahl an Vi­deo-Tu­to­ri­als zu un­ter­schied­lichs­ten The­men der Com­pu­ter- und Soft­ware­be­nut­zung. Beide Angebote können über Apps auch auf mobilen Endgeräten genutzt werden. 

Zugang:

  • Vi­deo2Brain: Zur Nutzung von Video2Brain authentifizieren Sie sich bitte mit Ihrem Personal- beziehungsweise Ihrem Studierenden-Account: Login Vi­deo2Brain für An­ge­hö­ri­ge der Uni­ver­si­tät zu Köln
  • Lynda: Um sich bei Lynda zu re­gis­trie­ren rufen Sie bitte die Start­sei­te aus dem Uni­ver­si­täts­netz her­aus auf (be­zie­hungs­wei­se von au­ßer­halb via VPN) und kli­cken rechts auf den But­ton "Log In" und an­schlie­ßend auf "crea­te a pro­fi­le".

  Neu: Office 365 Pro Plus für Studierende   —
  Mi­cro­soft Of­fice 365 Pro Plus für 4,99 Euro pro Jahr nut­zen

Ab sofort können alle Studierenden der Universität zu Köln Microsoft Office 365 Pro Plus für 4,99 Euro pro Jahr nutzen. Der Download berechtigt zu einer lokalen Installation auf bis zu 5 Geräten sowie Office Mobile auf 5 weiteren mobilen Endgeräten. Cloud-Dienste sind nicht enthalten.

Die Software darf nach der Exmatrikulation nicht weiter genutzt werden.

Weitere Infos zur Bestellung, den Nutzungsbedingungen und zum Support finden Sie auf unserer Infoseite.

  Support-Ende von Windows XP —
  Am 08.04.2014 endete der Support von Microsoft für Windows XP

Für den Umstieg von Windows XP und Office 2003 bietet das RRZK Informationen zur Neuinstallation, zur Datensicherung, zum Erwerb neuer Softwarelizenzen sowie zum Überprüfen der Hardwarekompatibilität. Diese können Sie als pdf-Version hier herunterladen:

Leitfaden zum Upgrade von Windows XP und Office 2003

Mögliche Problemfälle, bei denen der Umstieg von Windows XP und Office 2013 aus gewichtigen Gründen nicht möglich ist, sind bitte an die jeweils zuständige IT-Abteilung, den jeweiligen IT-Fakultätsvertreter oder an das RRZK (an Markus Oesterle, (0221) 470-89559, oesterle(at)uni-koeln.de) zu melden.

Sollten Sie Fragen oder Probleme bei der Sicherung von Dateien, dem Erwerb neuer Software über den Software-Shop oder der Installation des neuen Betriebssystems haben, so können Sie gerne den Helpdesk des RRZK telefonisch unter (0221) 470-89555 oder per E-Mail an rrzk-helpdesk(at)uni-koeln.de kontaktieren.

Falls Sie eine größere Zahl an PCs mit Windows 7 auf einfache Weise installieren möchten, besteht für versierte PC-Nutzer/Administratoren die Möglichkeit, vom RRZK ein vorkonfiguriertes Installationsmedium (Windows 7 SP1 32bit und 64bit) zur sog. unbeaufsichtigten Installation zu erhalten. Durch diese kann Windows ohne jegliche erforderliche Nutzereingabe innerhalb kürzester Zeit installiert werden (manuelle Anpassungen sind lediglich bzgl. den Netzwerkeinstellungen sowie ggf. den Hardwaretreibern vorzunehmen). Wenn Sie Interesse hieran haben, melden Sie sich bitte unter Angabe Ihres Benutzeraccounts bei: Markus Oesterle, (0221) 470-89559, oesterle(at)uni-koeln.de.

Informationen über aktuelle Störungen und geplante Wartungsarbeiten sowie weitere Hinweise finden Sie unter: Weitere Meldungen

Kontakt

RRZK-Helpdesk
Weyertal 121
50931 Köln
Telefon
(0221) 470-89555
Kontaktformular

Öffnungszeiten

Veranstaltungskalender

Juli
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 30 01 02 03 04 05 06
28 07 08 09 10 11 12 13
29 14 15 16 17 18 19 20
30 21 22 23 24 25 26 27
31 28 29 30 31 01 02 03

Neue Serverhalle

Modell Serverhalle

Im Weyertal 121 entsteht im Moment eine neue Serverhalle für das RRZK.