Accounts am RRZK

Welcher Account ist für Sie der richtige?

AccountBerechtigteNutzungsdauerBerechtigungenzu beantragen über
Studierenden-Account

alle Studierende der UzK
Gasthörende
Erasmus-Studierende
Promovierende

bis zur Exmatrikulationalle RRZK-Dienste, KLIPS, ILIAS

wird automatisch erstellt bei Einschreibung;
Ausnahme: nicht eingeschriebene Promovierende (siehe Studierendensekretariat)

Personal-Accountalle Beschäftigten der UzKbis Vertragsendealle RRZK-Dienste, KLIPS, ILIASwird automatisch erstellt
HPC-AccountBeschäftigte der UzK bei (Drittmittel-) Forschungsprojektenmaximal 1 Jahr, endet automatisch, falls nicht manuell verlängert wirdHPCHPC-Abteilung
WLAN-Account
Gäste von universitären Veranstaltungen4 WochenWLAN (für max. 2 Personen)uniKIM
Tagungs-AccountTeilnehmende bei TagungenDauer der TagungWLAN (für mehr als 2 Personen)RRZK-Helpdesk
Kurs-AccountTeilnehmende bei RRZK-KursenDauer des KursesAD-Domäne (zur Anmeldung an PCs in Kursräumen), ILIAS, (WLAN)RRZK-Helpdesk

Accounts für Studierende und Beschäftigte der Universität zu Köln

Um das Dienstangebot des RRZK nutzen zu können, benötigen Studierende und Beschäftigte der Universität zu Köln eine Benutzungsgenehmigung (Account):

Ausgewählte Dienste

Ausgewählte Dienste, die mit einem Account genutzt werden können:

  • Zugang zum UKLAN: Der Account ermöglicht einen freien Zugang zum UKLAN (Rechennetz der Universität zu Köln), zum Beispiel per WLAN. Mithilfe eines VPN-Clients kann auch von zu Hause aus auf das UKLAN zugegriffen werden.

  • E-Mail: Mit der Einrichtung des Accounts erhalten Sie eine eigene E-Mail-Adresse.

  • Zugang zu KLIPS: Studierende und Beschäftigte aller Fakultäten nutzen KLIPS (Kölner Lehr-, Informations- und Prüfungs-Service) für die Veranstaltungsbelegung beziehungswiese -erstellung, Leistungsregistrierung oder Prüfungsverwaltung.

  • Zugang zu ILIAS: ILIAS ist das E-Learning-System an der Universität zu Köln. Hier können Studierende und Lehrkräfte Unterlagen bereitstellen. Aber auch zentrale Einrichtungen (wie die Universitäts- und Stadtbibliothek sowie das Rechenzentrum) stellen hier verschiedene E-Learning-Angebote, wie beispielsweise Online-Computer- oder Recherchekurse bereit.

Accounts für Gäste an der Universität zu Köln

Für Angehörige anderer Hochschulen bestehen verschiedene Möglichkeiten, die RRZK-Dienste nutzen:

  • DFN-Roaming / eduroam: Über eduroam können sich registrierte Personen mit dem Account der eigenen Universität auch in den Funknetzwerken aller anderen teilnehmenden Hochschulen anmelden.
  • HPC-Account: Angehörige von NRW-Hochschulen können im Rahmen des Ressourcenverbunds NRW (RV-NRW) die High Performance Computing (HPC) der Universität zu Köln nutzen.

  • WLAN-Account: Einrichtungen der Universität zu Köln können für Gäste zeitlich befristete Personal-Accounts mit beschränkten Funktionen beantragen.

Kontakt
Bei Fragen und für eine individuelle Beratung wenden Sie sich bitte an:
RRZK-Helpdesk
Telefon: (0221) 470-89555