zum Inhalt springen

Nutzungsbedingungen für Multimediadienste und Geräteausleihe am RRZK

Beim RRZK können Beschäftigte und Studierende der Universität zu Köln Multimediadienste und -geräte sowie Videoschnittplätze für einen begrenzten Zeitraum ausleihen oder nutzen.

Bitte beachten Sie:
Die Ausleihe und Nutzung ist kostenfrei, jedoch ausschließlich im Rahmen von Lehre und Forschung möglich. Die Ausleihfrist beträgt maximal eine Woche. 

Die Haftung für die Geräte übernimmt das Institut, welches das Forschungs- oder Lehrprojekt unterstützt. Füllen Sie das nachstehende Formular aus. Mit einer Unterschrift und dem entsprechenden Siegel, bestätigt Ihr Institut, dass es im Falle eines Schadens oder Defektes die Kosten einer Neubeschaffung oder Reparatur übernimmt.

Die Geräte können nur über die Multimedia-Gruppe des RRZK nach vorheriger Absprache ausgeliehen werden. Nur dort können Sie auch die Geräte zurückgeben. Wie empfehlen Ihnen, einen Ausleihwunsch mindestens eine Woche im Voraus anzumelden, da das Büro nicht regelmäßig besetzt ist.

Bitte bringen Sie bei Abholung der Geräte oder Nutzung der Schnittplätze mit:

  • Personalausweis oder Reisepass mit Meldebescheinigung 
  • Studierenden- beziehungsweise Dienstausweis
  • sowie das oben genannte Formular zur Ausleihe

Kontakt
Bei Fragen und für eine individuelle Beratung wenden Sie sich bitte an:
RRZK-Helpdesk
Telefon: (0221) 470-89555