zum Inhalt springen

eduroam-WLAN-Zugang unter Linux

Bitte verwenden Sie für die Einrichtung von eduroam den Installationsassistenten für Ihr Linux-Betriebssystem.

Beachten Sie, dass die heruntergeladene Datei ein Installationsskript ist, welches über das Terminal ausgeführt werden muss. Sollten Sie mit dem grundlegenden Umgang mit dem Terminal nicht vertraut sein, können Ihnen die folgenden Schritte helfen.

 

Nutzung des Installationsskriptes

  1. Laden Sie über das oben verlinkte WLAN-Portal das Installationsskript herunter.
  2. Öffnen Sie ein Terminal auf Ihrem Gerät
  3. Navigieren Sie mit dem cd-Befehl in das Verzeichnis, in das das Skript heruntergeladen wurde. Im Normalfall ist dies der Download-Ordner, es kann jedoch sein, dass Sie eine andere Einstellung getroffen haben.
  4. Führen Sie das Skript anschließend mit dem Befehl sh SecureW2_JoinNow.run aus.
  5. Das Skript fragt anschließend die Daten Ihres Studierenden- oder Personalaccounts ab, tragen Sie diese bitte ein.
  6. Anschließend sollte das Gerät eine Verbindung aufbauen.

Bei Problemen beachten Sie bitte die Voraussetzungen für die Nutzung des Universitäts-WLANs.