zum Inhalt springen

WLAN-Account

Angehörige der Universität zu Köln mit einem Personal-Account können für Gäste einen WLAN-Zugang zum Kölner Hochschulnetz UKLAN beantragen.

Alle Berechtigten können zeitgleich zwei WLAN-Accounts für jeweils maximal vier Wochen beantragen. Nach Ablauf eines Accounts kann ein weiterer eingerichtet werden.

Anleitung

1. Loggen Sie sich auf der Webseite kim.uni-koeln.de mit Ihrem Personal-Account ein.

2. Klicken Sie auf der Übersichtsseite auf der linken Seite den Menüpunkt "WLAN-Account beantragen" an.

3. Füllen Sie nun bitte für jeden gewünschten WLAN-Account das Formular aus. Geben Sie dort die Daten Ihres Gastes ein. Die Angaben werden nach Ablauf des WLAN-Accounts gelöscht.

4. Ihr Gast erhält nun per E-Mail die Zugangsdaten zugesendet. Bitte beachten Sie, dass der WLAN-Account zunächst über das uniKIM freigeschaltet werden muss und erst ab dem angegebenen Startdatum nutzbar ist.

 

WLAN-Zugang

Ihre Gäste können mit diesen Anmeldedaten des Netz "Conference@University of Cologne" ohne weitere Installationen nutzen. 

Sollten Sie jedoch Ihren Gästen den Zugriff auf Ihre Infrastruktur (beispielsweise Drucker) ermöglichen wollen, so brauchen diese Zugang zum eduroam-Netz. Mit den erstellten Anmeldedaten haben Ihre Gäste die Möglichkeit, ein entsprechendes Konfigurationsprofil herunterzuladen und sich mit den Angaben des WLAN-Accounts im eduroam-Netz anzumelden. 

https://rrzk.uni-koeln.de/wlan-uzk.html

Gast-Netzwerkdosen

Mithilfe des WLAN-Accounts können Sie auch die Gast-Netzwerkdosen im Bereich der Universität zu Köln nutzen. Sie befinden sich in den Hörsälen und sind zumeist als solche (mit einem Aufkleber) gekennzeichnet. 

Kontakt
Bei Fragen und für eine individuelle Beratung wenden Sie sich bitte an den RRZK-Helpdesk